Das schlechte Gedächtnis
Das menschliche Gedächtnis ist von einem der merkwürdigsten Werke der Natur. Wenn sie nicht wäre, könnten die Menschen einander nicht erkennen, hätten die Möglichkeiten nicht, sich die Vergangenheit zu erinnern.

Die Arten des Gedächtnisses

Das Gedächtnis des Menschen teilt sich in vier Arten. Die erste Art – das unmittelbare Gedächtnis. Zum Beispiel, der Satz des Textes auf der Tastatur, hat irgendwelches Symbol gedruckt und hat vergessen. Die zweite Art – kurzzeitig, aufsparend die Informationen ungefähr auf dreißig Sekunden. Dritter – langfristig, die die Informationen die langen Jahre bewahrt. Und die letzte vierte Art ist ein gleitendes Gedächtnis: die Informationen werden sich auf einen bestimmten Zeitraum gemerkt, und nach wird wegen der Unnötigkeit vergessen.
Das menschliche Gedächtnis ist ein ganzer Komplex der Prozesse der Aneignung, des Sparens Read more

Die multiple Sklerose
Die multiple Sklerose kann bei den Menschen entstehen, die von 18 bis zu 60 Jahren, aber meistens, er in der Jugend erscheint. Weibliches Geschlecht setzt sich grösser der Gefahr aus krank zu werden, als männer-. Die multiple Sklerose ist kein erbliches Leiden.

Die Gründe des Erscheinens

Für heute gibt es die Hypothese, dass die gegebene Erkrankung wegen der Handlung der Autoimmunprozesse, die verbunden mit dem Nervensystem oder mit den Viruserkrankungen, entstehend beim Menschen noch im Kinderalter entstehen kann. Im Falle der Verschärfung obrasowywajutsja die entzündlichen Herde, als dessen Ergebnis napuchajet die elektroisolierende Hülle, die aksony vieler Neuronen abdeckt. Nach einer Weile, das Ödem und die Entzündung geht gemächlich, bleiben rubzowyje die Spuren oder die getroffenen Grundstücke jedoch. Alle Schößlinge der Nervenzellen bleiben ganz und unversehrt erhalten. Es Read more

Die Kopfschuppen
Das Erscheinen der Kopfschuppen bei den Menschen kann ein Signal sein, dass im Organismus die Defekte mit der Gesundheit geschehen. Die Kopfschuppen können infolge der Abwesenheit des gehörigen Abgangs des Haares entstehen oder sie kann eine Erscheinungsform irgendwelcher ernster Krankheit sein.

Die Kopfschuppen sind eine Krankheit, die otslojenijem tscheschujtschatych der Teilchen der Haut charakterisiert wird. Der Erkrankung ziehen sich jene Körperteile unter, die die zahlreiche Haardecke haben: der Kopf, selten die Hände, des Beines, die Augenbrauen und der Rücken. Die Kopfschuppen sind nicht die so gefährliche Krankheit, jedoch bringt sie des Unbehagens genug.

Die Arten der Kopfschuppen
Read more